Jahr: 2015

funkywazabee

Dorit Rode ist Tänzerin und beschäftigt sich seit 1989 intensiv mit Hip Hop – und das auch theoretisch: 2006 erschien im Tectum Verlag ihr Buch „Breaking. Popping. Locking. Tanzformen der HipHop-Kultur“. Eine vollständig überarbeitete Neuauflage erschien Anfang 2016. Mehr Informationen gibt es auf ihrer Webseite funkywazabee.de

Heart Gallery

Der gemeinnützige Verein zu Förderung von Kunst und Kultur Heart Gallery e. V. wurde im Herbst 1995 gegründet. Die Heart Gallery verstand sich nicht nur Ausstellungsplatform, sondern verfolgte als Institution auch einen performativen Ansatz. Mit ihren mobilen Aktionen an verschiedensten Standorten entwickelte die Heart Gallery zudem einen ortsbezogenen Zugang zur Erschliessung des städtischen Raums. Im Mittelpunkt stand die Förderung der künstlerischen Vielfalt und sozialer Interaktionsmöglichkeiten. Aufgrund des Verkaufs des Hauses im September 2001 mussten die Räume und damit der regelmäßige Ausstellungsbetrieb der Galerie in G 7, 20 aufgegeben werden. Übersicht der Ausstellungen in der Heart Gallery